Tales of monkey island launch android

© OrangeGames | inserieren | Haftungsausschluss | Hilfe und Kontakt | Sitemap

Telltale Games wurde 2004 von einer Gruppe ehemaliger Mitarbeiter von LucasArts gegründet. Diese hatten dort zuletzt an Sam & Max: Freelance Police gearbeitet, als sich LucasArts entschloss, das Projekt einzustellen. Das Programmiererteam von Telltale Games setzt sich aus erfahrenen Entwicklern von Adventures zusammen, welche unter anderem an Grim Fandango , Monkey Island und Sam & Max Hit the Road gearbeitet haben. [2]

Das erste von Telltale Games entwickelte Spiel kam 2005 auf den Markt, bei Telltale Texas Hold'em handelte es sich um eine Poker -Simulation. Das erste Adventure war das im gleichen Jahr erschienene Bone: Out from Boneville , welches in Episoden erscheint und auf der Comicserie Bone von Jeff Smith basiert. [3] Nach der Veröffentlichung der ersten Episode von Bone gab Telltale Games bekannt, Sam & Max gleichermaßen als Episodenserie auf den Markt zu bringen. 2006 erschien die erste Episode online bei Gametap . [4] Die zweite Staffel wurde zwischen 2007 und 2008 veröffentlicht, 2010 erschien die dritte Staffel. [5]

Telltale Games verkündet im Dezember 2014, dass sich das Spiel Minecraft: Story Mode in Entwicklung für PlayStation, Xbox, PC und Handys befindet. Die Entwicklung findet in Zusammenarbeit mit Mojang, dem Entwicklerstudio von Minecraft , statt. [12]

LucasArts Entertainment Company LLC (kurz LEC oder LucasArts , bis 1991 Lucasfilm Games ) ist die Firmenbezeichnung der 1982 von George Lucas gegründeten Tochterfirma der Lucasfilm Ltd . Während LucasArts zu Beginn vor allem als Entwickler von Computerspielen , insbesondere Adventures , tätig war, wurden ab den 1990er-Jahren hauptsächlich die Star-Wars -Videospiele unter diesem Label veröffentlicht. Im Jahr 2012 wurde LucasArts von Disney aufgekauft. Seit April 2013 ist LucasArts nach einer Umstrukturierungsmaßnahme von Disney nur noch als Lizenzgeber für Spiele tätig. [3]

Das Unternehmen wurde im Jahr 1982 als Tochter von Lucasfilm unter dem Namen Lucasfilm Games gegründet. [5] Die ersten Spiele wurden in Zusammenarbeit mit Atari entwickelt und von Epyx veröffentlicht.

Nachdem im Mai 2005 Jim Ward die Leitung des Unternehmens übernommen hatte, wurde LucasArts umstrukturiert. [6] Die Zahl der Eigenproduktionen wurde stark verringert und die Entwicklung neuer Spiele wurde verstärkt von externen Entwicklungsstudios übernommen. [7]





Tags: tales, of, monkey, island, launch, android,