Red riot ipad

League of Legends ist ein kostenloses, Client-basiertes, Action-Rollenspiel. Es basiert auf dem Warcraft III Mod "Defense of the Ancients" welcher von den Entwicklern in Zusammenarbeit mit Riot Games zu einem eigenständigen Spiel weiterentwickelt wurde.

Die Geschichte von League of Legends ist so lang wie abwechslungsreich. All die Facetten, Geschichten und Ereignisse der Vergangenheit des Kontinents Valoran wiederzugeben, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Die beiden Fraktionen des Spiels sind die Stadtstaaten Demacia und Noxus.

Da der Kontinent durch immer währende Konflikte, die vor allem durch Magie ausgefochten wurden, schwer in Mitleidenschaft geraten ist, wurde die Liga der Legenden gegründet. Als Garant für die zivilisierte Lösung von Konflikten überwacht die Liga der Legenden deren ordnungsgemäße Austragung. Seither werden politische Konflikte durch Beschwörer ausgetragen, die in speziell dafür errichteten Arenen die Kontrolle über willenlose Champions übernehmen. Diese treten - Gladiatoren gleich - gegeneinander an. Aufgabe des Spielers ist es, in der Rolle eines Beschwörers nun einen solchen Champion zu steuern und mit Geschick und taktischem Können die Richtfeld genannte Arena zu gewinnen.

Der Krieg der Sterne ist noch lange nicht am Ende angelangt. Das MMORPG Star Wars: The Old Republic , kurz SWTOR, siedelt sich in der Zeit von BioWares Kult-Rollenspiel Knights of the Old Republic an und spielt somit 3.500 Jahre vor dem ersten gleichnamigen Film. Kein Luke Skywalker, kein Darth Vader. Hier kann jeder Spieler seine eigene Geschichte schreiben.

Und genau darauf kommt es Entwickler BioWare auch an: Während Marktführer World of Warcraft zwar den Markt der Online-Rollenspiele revolutionierte und seither beherrscht, versucht sich Star Wars: The Old Republic mit mehr Führung des individuellen Charakters. Im Spiel zeigt sich das durch cinematisch inszenierte Zwischensequenzen und voll vertonte Dialoge, auf die der Spieler mit seinen Entscheidungen deutlichen Einfluss nehmen kann.

Ganz nach euren inneren Motivationen entscheidet sich darüber hinaus, ob ihr eher der dunklen oder der hellen Seite der Macht nahesteht. Diese Entscheidung, die aus eurem Verhalten während der diversen Quests hervorgeht, entscheidet sich, welche Ausrüstungs-Sets ihr später käuflich erwerben könnt. Fernab dieser Entscheidungen müsst ihr euch aber für eine der beiden Seiten im Krieg der Sterne entscheiden. Ähnlich wie in den Filmen könnt ihr also dem Imperium dienen oder aber die Republik unterstützen.

Der Domaininhaber ist bereits informiert. Sollten Sie als Domaininhaber diese Information noch nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an:





Tags: red, riot, ipad,