- Porsche 911 GT3 Cup 2017
- Porsche 911 GT3 R 2015
- Porsche 908 LH
- Porsche 917 K
- Porsche 911 R
- Porsche 919 Hybrid 2016
- Porsche 911 Turbo S

Wer mit den Porsche Pack noch warten will, muss aber nicht auf Porsche fahren verzichten!
Der Porsche Macan Turbo steht als Bonus kostenlos allen Spielern zur Verfügung.

" name="description"> Assetto corsa online

Assetto corsa online

Nun ist es wieder so weit! Heute kommt das Porsche Pack 3 !
Einen Monat nach dem zweiten Porsche DLC bringt Kunos wieder 7 Fahrzeuge an den Start.
Wie die Entwickler letzte Woche auf Twitter mitteilten wird der Porsche 911 RSR 2017 NICHT im Porsche Pack 3 enthalten sein.
Das Fahrzeug benötigt noch etwas mehr Zeit für die Entwicklung und wird im Januar 2017 als freies Upgrade für das PP3 nachgereicht.
An seinen Platz tritt nun der Porsche 911 Turbo S in der Strassenversion.

Jeder der den Porsche-Season-Pass erworben hat bekommt den Download umgehend zur Verfügung gestellt.
Wer lieber die DLC-Packs einzeln kauft kann für   €6,99  folgende Fahrzeuge im " Porsche Pack DLC - Volume 3 " bekommen:

- Porsche 911 GT3 Cup 2017
- Porsche 911 GT3 R 2015
- Porsche 908 LH
- Porsche 917 K
- Porsche 911 R
- Porsche 919 Hybrid 2016
- Porsche 911 Turbo S

Wer mit den Porsche Pack noch warten will, muss aber nicht auf Porsche fahren verzichten!
Der Porsche Macan Turbo steht als Bonus kostenlos allen Spielern zur Verfügung.

Assettocorsa-forum.com - deutsche Assetto Corsa Community. Deutsche Assetto Corsa Community mit Supportforen, News und Downloads rund um Assetto Corsa !

17-9-2016  · Thrustmaster Lenkrad TM T150 RS inkl. Assetto Corsa »(PS4)« für 187,99€. Plattform: PS4, Kompatibel mit: PC, PlayStation 3, PlayStation 4 bei OTTO

4-2-2015  · Auf GameStar.de erfahren Sie alles zum Sportspiel Assetto Corsa von Kunos Simulazioni: Test, News, Wertung, Download, Systemanforderungen, Release Termin ...

Assetto Corsa ( Italienisch für „Racing-Setup/Summe der Einstellungen eines Rennfahrzeuges“) ist eine Rennsimulation mit dem Schwerpunkt auf eine realistische Rennerfahrung und Unterstützung für umfassende Anpassungsfähigkeit und Modifizierbarkeit , die vom Italienischen Computerspielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wird. Die Software wurde am 8. November 2013 durch das Steam - Early-Access -Programm veröffentlicht und verließ Early Access als finale Version am 19. Dezember 2014. [2] [3] Versionen für die Spielkonsolen Xbox One und PlayStation 4 sind für August 2016 angekündigt.

Kunos Simulazioni entwickelte Assetto Corsa basierend auf den Erkenntnissen und Erfahrung, die das Studio mit der Entwicklung von netKar Pro und Ferrari Virtual Academy gewonnen hatte. Darüber hinaus kooperierte das Studio mit einigen Vertretern des Motorsports, da das Entwicklerstudio direkt im Vallelunga Circuit nahe Rom in Italien ansässig ist. Die Simulation bietet unterschiedliche originale Rennstrecken, welche teilweise mit Laserscan-Technologie vermessen wurden, sowie eine Reihe von Autos globaler Automobilmarken, von alltäglichen Straßenfahrzeugen zu Rennprototypen und historischen Fahrzeugen.

Die Entwicklung von Assetto Corsa wurde 2010 als Fahrschulprojekt für Automobile Club d'Italia begonnen. Im Jahr 2011 entschloss sich Kunos Simulazioni zunächst die Entwicklung des Spiels mit der Unity-Engine umzusetzen. Wegen eingeschränkter Modding-Möglichkeiten und langer Ladezeiten, entschied sich das Studio jedoch Ende des Jahres 2011 selbst eine neue Engine zu entwickeln. [4] [5]





Tags: assetto, corsa, online,